Christian Diener

Christian Diener
  • bis 2005: Training in Cottbus
  • ab 2005: Training an der Eliteschule des Sports in Potsdam
  • startete bis Juni 2014 für den PSV Cottbus 90 e.V., dann für den Potsdamer SV
  • Spezialdisziplin: Rücken, Lagen
  • Erfolge (Auswahl):
    • Teilnehmer Olympische Sommerspiele 2016 (Rio de Janeiro)
    • Militärweltmeister 2014 und 2015
    • Europameisterschaften 2014: Silber (200m Rücken)
    • Kurzbahn-EM 2013 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze
    • Teilnehmer Weltmeisterschaften 2015 in Kasan (Russland)
    • Teilnehmer Kurzbahn-EM 2017
    • mehrfacher Medaillengewinner bei den FINA-Weltcups
    • mehrfacher Deutscher (Vize-)Jahrgangsmeister
    • mehrfacher Norddeutscher (Vize-)Jahrgangsmeister
    • 1x Gold, 1x Silber (Einzel), 2x Gold (Staffel) bei den Schulweltmeisterschaften 2009 in Puerto Rico
    • Gold und Bronze bei den EYOF (European Youth Olymic Festival) 2009 in Tampere/Finnland
    • Junioren-EM in Helsinki (Finnland) 2010: Gold über 50m Rücken und Bronze mit der 4x100m Lagen-Staffel
    • Junioren-EM in Belgrad (Serbien) 2011: Gold über 50m, 100m und 200m Rücken (mit JEM-Rekord)
    • Junioren-WM in Lima (Peru): Gold über 50m Rücken. Platz 5 über 100m, 200m Rücken. Platz 5 mit 4x100m Lagen-Staffel. Platz 7 mit 4x100m Freistil-Staffel.
    • Olympische Jugendspiele 2010 in Singapur: Bronze mit der 4x100m Lagen-Staffel
    • Deutscher Vize-Meister 2011 über 50m Rücken
    • Deutscher Kurzbahnmeister 2011 und 2013 jeweils über 50m, 100m und 200m Rücken
    • Bronze bei den Kurzbahn-Europameisterschaften 2011 in Szczecin (Polen) mit der 4x50m Lagenstaffel
    • Teilnahme Kurzbahn-EM 2012 in Chartres (Frankreich), Kurzbahn-WM 2012 in Istanbul (Türkei), Kurzbahn-EM 2013 in Herning (Dänemark)
    • mehrfacher Altersklassenrekord-Inhaber (hält 12 Altersklassenrekorde, Stand 6.5.2014, 25m und 50m Bahn)
  • Nachwuchssportler des Jahres 2010 des Deutschen Schwimm-Verband
  • Sportler des Jahres des Land Brandenburg 2014 Platz 2
  • Cottbuser Sportler des Jahres: 2014: Platz 1;2015, 2016: Platz 2; 2017: Platz 3
  • Wikipedia: wikipedia.org/wiki/Christian_Diener
  • Facebook: facebook.com/swimming.Christian.Diener

Zurück