Saisonhöhepunkt erfolgreich absolviert

Am 22. Juni 2024 stand der Jahreshöhepunkt für unsere Kleinen Sportler und Sportlerinnen an - die Bestenermittlung in Eberswalde.

Am vergangenen Samstag kämpften 6 Jungen und 8 Mädchen der Trainingsgruppe Sachse in Eberswalde bei der Bestenermittlung des Landes Brandenburg der Jahrgänge 2015 und 2016 um die begehrten Medaillen.

Am Start waren insgesamt 18 Vereine mit 100 Sportlern.

Die kleine Cottbuser Mannschaft erkämpfte sich 2x Gold, 6x Silber und 4x Bronze sowie 9 4. Plätze.

Erfolgreichste Teilnehmerinnen waren Greta Hummel und Mathilde Merzyn, die das Rückenschwimmen bzw. Schmetterlingsschwimmen für sich entschieden.

Weitere Einzelmedaillen erschwammen sich Odin Lux, Carl Betker, Ludwig Scherbath, Elena Noack und Mira Höfig.

Bei den abschließenden 4x50m Freistilstaffeln erreichten sowohl die Jungen als auch die Mädchen Platz 2.

Das Trainerteam bedankt sich bei allen Sportlern für die hohe Einsatzbereitschaft und bei den Eltern, welche die Sportler zum Wettkampf gefahren, als Kampfrichter unterstützt und die Sportler lautstark unterstützt haben.

 

Cottbus

Talentewettkampf2024

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.