Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin (24.05.2022 – 28.05.2022)

In dieser Woche nahmen Martins Zabothens Jg. 2005, Mila Knocha Jg. 2008, Leni Wendrich Jg. 2008, Arthur Schiemenz Jg. 2009 und Mark-Niklas Niederle Jg. 2009 an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin teil.

Es war für den Jahrgang 2009 und älter der Saisonhöhepunkt, worauf die ganze Saison hingearbeitet wurde. In Berlin waren 1.300 Sportler aus ganz Deutschland am Start.

Mit 2x Deutschen Meistertiteln und 1x Platz 3 war Martins Zabothens Jg. 2005 der erfolgreichste Sportler vom PSV Cottbus.

Er belegte am Dienstag im Finale über 50m Brust in 29,24 Sekunden einen tollen 3. Platz. Auch über die 50m Schmetterling zog er im Vorlauf souverän in 24,66 Sekunden ins Finale am Abend ein. Im Finale konnte er seine Bestzeit nochmal auf 24,34 Sekunden verbessern und belegte mit großem Abstand Platz 1.

Am Samstag stand am Vormittag der Vorlauf über 100m Schmetterling und 50m Freistil an. Auch hier zog er souverän in die Finals am Nachmittag ein. Nach einer kurzen Beratung entschlossen wir uns das Finale über 100m Schmetterling abzumelden, um die JEM Norm von 23,20 Sekunden über 50m Freistil zu unterbieten. Im Finale über 50m Freistil schwamm Martins in 22,99 Sekunden eine Wahnsinnszeit. Er unterbot die JEM Norm deutlich und qualifizierte sich damit für den Perspektivkader des Deutschen Schwimmverbandes. Er wird somit den DSV beim den European Junior Swimming Championships (Junioreneuropameisterschaften – JEM) vom 05. - 10.07.2022 in Otopeni (Rumänien) vertreten.

Auch Leni Wendrich Jg. 2008 konnte mit vier Finalteilnahmen überzeugen. Am Freitag qualifizierte sie sich souverän für das Finale am Nachmittag über 200m Brust. Dort belegte sie einen tollen 2. Platz in 2:38,82 min.

Mila Knocha Jg. 2008 ging über die 3x Schmetterlingsstrecken (50m, 100m & 200m) an den Start. Sie qualifizierte sich für zwei Finalteilnahmen über 200m Schmetterling und 100m Schmetterling, dort belegte Sie die Plätze 8 und 5. Über 100m Schmetterling konnte Sie eine tolle neue Bestzeit in 1:06,03 min aufstellen.

Auch Mark-Niklas Niederle Jg. 2009 konnte mit tollen neuen Bestzeiten überzeugen. Über die 100m Brust in 1:18,38 min belegte er Platz 12 und verpasste das Finale nur denkbar knapp.

Für Arthur Schiemenz Jg. 2009 waren es die ersten Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Er ging über 100m Rücken und 200m Rücken an den Start. Bei beiden seiner Starts überzeugte er mit tollen neuen Bestzeiten. Über 100m Rücken belegte er Platz 13 in 1:10, 37 min. Er erreichte das erste Mal in seiner Laufbahn die Landeskaderzeit des Deutschen Schwimmverbandes (10x Rudolf-Punkte).

Wir gratulieren allen Sportlern zur Ihren Erfolgen.

Im Juni stehen nun die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften vom 11.-12.06.2022 in Braunschweig und vom 17.-19.06.2022 die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf in Dresden an.

Impressionen des DJM 2022

DJM Mai 2022

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.