Medaillen bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

In der letzten Woche nahmen Martins Zabothens Jg. 2005, Mila Knocha Jg. 2008 und Leni Wendrich Jg. 2008 an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin teil. Nach der Corona-Pandemie war das der größte Wettkampf mit fast 1200 Sportlern.

Mit 3x Deutschen Meistertiteln war Martins Zabothens der erfolgreichste Sportler vom PSV Cottbus. Im Finale am Dienstag über 50m Freistil konnte er seine Bestzeit nochmal auf 23,77 Sekunden verbessern. Gleichzeitig qualifizierte er sich auch für den DSV Nachwuchskader 2. Auch über die 100m Schmetterling zog er im Vorlauf souverän in 56,78 Sekunden ins Finale am Abend ein. Im Finale konnte er seine Bestzeit nochmal auf 55,97 Sekunden verbessern. Am Samstag stand am Vormittag der Vorlauf über 50m Schmetterling an. Auch hier zog er souverän ins Finale am Nachmittag ein. Seinen Deutschen Jahrgangstitel konnte er auch hier in 24,59 Sekunden mit fast 1 Sekunde Vorsprung verteidigen. Martins hat beim PSV Cottbus alle Stationen von Schwimmlern-Gruppe bis zur Stützpunktgruppe durchlaufen. Er besuchte in Cottbus die Sportbetonte Grundschule. Danach Entschied er sich für einen Verbleib in der Stützpunktgruppe. Seine Leistung sind noch höher einzuschätzen, da seine Konkurrenten an der Sportschule das dreifache an Trainingspensum zur Verfügung haben. Sein nächstes Ziel ist Qualifikation für die Junioren-EM in Rumänien.

Auch Leni Wendrich Jg. 2008 konnte mit zwei Finalteilnahmen überzeugen. Über die 100m Brust schwamm sie im Finale auf Platz 6 in einer tollen neuen Bestzeit in 1:15,89 min. Am Freitag qualifizierte sie sich souverän für das Finale am Nachmittag über die 200m Brust. Dort belegte sie einen tollen 2. Platz in 2:42,99 min.

Mila Knocha Jg. 2008 schwamm über 100m Schmetterling bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften in 1:09,88 min auf Platz 16.

1. Meistertitel

Unser Sportler Martins Zabothens holt den 1. Deutschen Meistertitel in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften in 50m Freistil.

In 23,77 holt er sich den Titel zusammen mit einem seiner Konkurrenten.

Wir freuen uns sehr und hoffen auf die weiteren Wettkämpfe!

Alles Gute Martins.

2. Meistertitel

Unser Sportler Martins Zabothens holt den 2.  Deutschen Meistertitel in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften in 100m Schmetterling.

In 55,97 verweist er die Konkurrenz auf die hinteren Plätze.

Wir gratulieren unserem Schützling und sind stolz auf seine Leistung.

Weiter so Martins!!!

Vize-Meisterin

Über 200m Brust gewinnt Leni Wendrich im Jahrgang 2008 die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

3. Meistertitel

Auch über 50m Schmetterling lässt Martins im Jahrgang 2005 nichts anbrennen und gewinnt suverän, mit fast 1 Sekunde Vorsprung, seinen disjährigen 3. Deutschen Jahrgangsmeistertitel.

HAMMER!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?