gewählte Stichworte: 2009

Tampere, Berlin, Cottbus, Singapur, Essen

Christian Diener beim Rückenstart. Norddeutscher Jugendländerkampf 2009 in Cottbus

Christian Diener vom PSV Cottbus startet auf den richtig großen Wettkämpfen durch. Mit 16 Jahren sorgt er im deutschen Schwimmsport schon für Aufmerksamkeit und jettet zu internationalen Wettkämpfen: Bei den Europäischen olympischen Jugendfestival (EYOF – European Youth Olympic Festival) in Tampere (Finnland) gewann er über 200 m Rücken, und verpasste nur knapp um 6 Hundertstel den 13 Jahren alten deutschen Altersklassenrekord, die Goldmedaille und über 100 m Rücken Bronze.

Weiterlesen …

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2009 in Essen

Logo Deutsche Kurzbahnmeisterschaften

Der PSV Cottbus ist bei diesem Event vom 26. bis 29. November mit den Geschwistern Eileen (Jahrgang 1995) und Christian Diener (Jahrgang 1993) und mit Michelle Rinka (Jahrgang 1996) vertreten. Ziel ist es für die Jungster, einmal bei den Großen über die Vorläufe hinaus, mit neuen Bestzeiten ein Finale zu erreichen. In den jeweils am Nachmittag stattfindenen A-Finals werden die Plätze 1-6 und im B-Finale die Plätze 7-12 ausgeschwommen.

Weiterlesen …

Michelle Rinka qualifiziert sich für die Kurzbahn-DM

Die Schwimmerin Michelle Rinka aus Lübbenau ist weitere Qualifikations-Zeiten für die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in Essen geschwommen.

Weiterlesen …

Norddeutschland war zu Gast in Cottbus

Plakat Norddeutscher Jugendländerkampf im Schwimmen 2009 in Cottbus

An dem Wochenende 14. und 15. November 2009 trafen sich die Schwimmmannschaften der 8 norddeutschen Landesschwimmverbänden zum freundschaftlichen Vergleichswettkampf in Cottbus: Der 15. Norddeutsche Jugendländervergleich des Norddeutschen Schwimmverbandes.

Weiterlesen …