gewählte Stichworte: JTFO

Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

Zum 2. Mal hatten sich auch in diesem Jahr die Mannschaften der Mädchen und Jungen der sportbetonten Grundschule Cottbus für das Bundesfinale JtfO am 20.09.11 in Berlin als Vertreter vom Land Brandenburg qualifiziert. In der WK-Gruppe IV waren jeweils mit 4 bis 6 Startern Staffeln in Beine, Gesamt- und Kombinationsbewegungen sowie ein 10 minütiges Mannschaftsschwimmen zu absolvieren.

Weiterlesen …

Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

Logo Jugend trainier für Olympia

Fast ohne Konkurrenz konnten sich erneut in diesem Jahr 8 Mädchen und 8 Jungen der Jahrgänge 1998-2001 beim Landesfinale in Schwedt für das Bundesfinale Schwimmen im September in Berlin qualifizieren. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Klasse 4-6 vertreten bei diesem dann aus ganz Deutschland besetzten Wettkampf ihre sportbetonte Grundschule Cottbus.

Weiterlesen …

Jugend trainiert für Olympia

Logo Jugend trainiert für Olympia

Bei dem diesjährigen Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ gingen in Schwedt/Oder jeweils eine weibliche und männliche Mannschaft des PSV Cottbus der Jahrgänge 1997 – 2000 an den Start. Es wurden ausschließlich Staffelwettkämpfe über 25m und abschließend ein Mannschafts-Schwimmen über 10 Minuten geschwommen. Beide Mannschaften konnten ihre Wettkämpfe mit deutlichem Vorsprung gewinnen. Die Mädchen und Jungen nahmen stolz ihre Goldmedaille und ein T-Shirt in Empfang, und haben sich mit ihrem Sieg für das in diesem Jahr erstmalig stattfindenden Bundesfinale in Berlin qualifiziert.

Weiterlesen …