Auf zu neuen Aufgaben

Das entscheidende sechste Schuljahr ging im Juni 2020 für Leni Wendrich und Mila Knocha zu Ende. Für unsere beiden Schwimmerinnen des Jahrgangs 2008 endete mit dem Abschluss der sechsten Klasse ihre Zeit an der Sportbetonten Grundschule in Cottbus.

Leni und Mila, die während ihrer gemeinsamen Jahre in Schule und Schwimmsport zu besten Freundinnen geworden sind, haben sich nach einer langen Entscheidungsphase, bestehend aus sportlichen Sichtungen, sportärztlichen Untersuchungen, vielen „Tagen der offenen Tür“ an unterschiedlichen weiterführenden Schulen und jeder Menge Gedanken, Fragen und Gesprächen entschieden, unterschiedliche Wege einzuschlagen.

Während Leni sich für die Fortsetzung ihrer leistungssportlichen Entwicklung entschieden hat und ab August an die Sportschule nach Potsdam wechselt, wird Mila in Cottbus ein Gymnasium besuchen, uns aber weiter als Schwimmerin erhalten bleiben.

Wir wünschen beiden auf ihrem weiteren Weg viele positive Erfahrungen und größtmögliche Erfolge.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.