28. Ludwigsfelder Delphinpokal am 18.01.2020

Den ersten Wettkampf im Jahr 2020 absolvierten 17 Sportlerinnen und Sportler der TG Sachse (Jahrgänge 2012 bis 2010) am vergangenen Samstag in Ludwigsfelde. Am dortigen 28. Delphinpokal nahmen insgesamt 170 Sportler aus neun Brandenburger und einem Berliner Schwimmverein teil.

Unsere jüngsten Sportler konnten bei diesem Wettkampf zugleich die ersten Erfahrungen über die verschiedenen 50m Strecken sammeln, zu denen auch die Bewältigung der Wenden gehörte. Noch nicht alles hat beim ersten Mal funktioniert, so dass sie auch einige Disqualifikationen hinnehmen mussten.

Für unsere Mädchen und Jungen war es trotzdem ein gelungener und erfolgreicher Start ins Jahr 2020. Bei insgesamt 59 Einzelstarts erkämpften sie 9 erste, 9 zweite und 6 dritte Plätze.

Das sehr gute Mannschaftsergebnis rundeten weitere 5 vierte, 5 fünfte sowie 7 sechste Plätze ab.

Die Podestplätze im Jahrgang 2012 erreichten Julian Rothbart (2xG), Henrijette Kobus (1xG; 2xS), Pascal Wank (1xS) und Enno Rosenow (1xB). Im Jahrgang 2011 schwammen Noah Königs (1xG; 3xS), Melina Schüller (1xG; 1xS; 1xB), Ida Kretzschmar (1xG), Sophia Waury (1xB) und Pia Neumann (1xB) auf das Siegerpodest. Aus dem Jahrgang 2010 durften Benjamin Klausch (3xG) und Til Betker (2xS; 2xB) auf das Treppchen.

Die ersten Kadernormen über die 50m Strecken konnten zudem Henrijette Kobus, Ida Kretzschmar und Noah Königs verbuchen.

In der Pokalwertung erreichte der PSV Cottbus am Ende den 5. Platz, obwohl wir in vielen Jahrgängen gar nicht vertreten waren.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern zu ihren sehr guten Ergebnissen!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?