neue Anzugsregeln!

Ab dem 1. Januar wurden die Wettkampfregeln für die Schwimmanzüge geändert!

Ab sofort dürfen Schwimmanzüge nur bis zu den Knien reichen und müssen bei Männern unterhalb des Bauchnabels enden und dürfen bei Frauen weder den Nacken noch die Schultern bedecken. Die Anzüge dürfen keine Reißverschlüsse mehr enthalten und müssen aus wasserdurchlässigen Textilien bestehen. Es dürfen nicht mehrere Anzüge/Badehosen übereinander getragen werden.

Übersicht über die neuen Reglungen: Festlegung Schwimmanzüge.pdf

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.