Start ins Trainingsjahr 2020/2021

Elterninformationen zum Sportjahr 2020/2021

Liebe Schwimmeltern,

ab kommender Woche dürfen wir endlich wieder mit allen Trainingsgruppen ins neue Sportjahr starten und freuen uns bereits sehr darauf!

Zunächst möchten wir uns nochmals bei Ihnen allen bedanken, dass Sie uns trotz dieser schwierigen und für alle Seiten sehr unbefriedigenden Zeit die Treue gehalten haben.

Vielen Dank!

Dieses neue Sportjahr 2020/21 startet natürlich mit Blick auf die Pandemie unter besonderen Bedingungen und es kann hierbei leider auch immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage, ob es Veränderungen oder Neuigkeiten gibt!

Als Verein und Nutzer der Lagune haben wir uns natürlich streng an die dort aufgestellten Hygiene- und Eindämmungsregeln zu halten und fordern Sie hiermit auch auf Ihren Kindern dies nochmals ins Bewusstsein zu bringen.

Da es im Kinder- und Jungendsportbereich zurzeit keine Abstandsregeln gibt, darf das Training auch überwiegend wie gewohnt durchgeführt werden. Neben dem Schwimmbecken, vor allem im Dusch-, Umkleide- und Eingangsbereich, ist jedoch darauf zu achten entsprechenden Abstand zu halten.

Veränderungen beim Einlass in die Lagune

  • Der Einlass aller Trainingsgruppen darf nur noch über den entsprechenden ausgewiesenen Trainer erfolgen, ein Zugang durch den Sportler selbst oder durch die Eltern über die Gruppentür ist nicht mehr möglich!
  • Somit sammeln sich zunächst alle Trainingsgruppen vor der Lagune und werden 15 Minuten vor Trainingsbeginn abgeholt, an der Kasse angemeldet und zu den Sammelumkleiden geführt, welche auch immer nach dem Umziehen verschlossen werden. Wenn es logistisch möglich ist, wird der Trainer nochmals 5 Minuten vor dem Training zur Kasse kommen und mögliche Zuspätkommer abholen. Danach erfolgt kein Einlass mehr! Bitte versuchen Sie also unbedingt pünktlich zu sein!
  • Bei den Schwimmlern- und Schwimmlernsportgruppen wird es auch weiterhin möglich sein, dass Eltern Ihre Kinder in die Sammelumkleide begleiten, beim Umziehen helfen und dann oben auf der Galerie Platz nehmen. Bedingung hierbei ist allerdings das Tragen von Badelatschen und, wenn das Schlüsselsystem umgestellt ist, der Empfang eines Schlüssels. Es entstehen hierbei keine Kosten, außer Sie verzehren etwas in der Lagune, was dann auf den jeweiligen Schlüssel gebucht werden würde. Der Zugang zur Galerie über die Glastür neben der Kasse wird dann nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich sein. 

Veränderungen bei den Trainingszeiten & Trainingsmöglichkeiten

  • Achtung! Es gibt teilweise veränderte Trainingszeiten, bitte entnehmen Sie die Trainingszeiten dem Organigramm!
  • Achtung! Es gibt in den Freizeitgruppen aufgrund von fehlenden Kapazitäten Veränderungen der Trainingsmöglichkeiten:
    • Ab diesem Sportjahr ist in den Freizeitgruppen nur noch ein Training einmal pro Woche und somit auch nur in einer Trainingsgruppe möglich.
    • Die Verträge werden entsprechend angepasst!
    • Die Sportler, welche an mehreren Tagen trainiert haben, wurden nun speziell einer Trainingsgruppe, in der sie bisher auch trainiert hatten, zugewiesen.
    • Für Rückfragen bzw. bei Problemen würden wir Sie bitten Herrn Schulz in seiner Bürozeit am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 10 bis 15 Uhr unter Tel: 0355/2902130 zu kontaktieren.
  • Start der neuen Schwimmlern- und Schwimmlernsportgruppen ist der September, da im August zunächst noch das Training der durch Corona unterbrochenen Gruppen beendet wird. Bei Rückfragen bzw. bei Problemen von Eltern der laufenden Gruppen, bitte direkten Kontakt zu den jeweiligen Trainern suchen! Für alle anderen Anfragen bitte ebenfalls zunächst Herrn Schulz kontaktieren, er wird dann gegebenenfalls die Problematik weiterleiten.

Bleiben Sie alle gesund und hoffen wir gemeinsam, dass sich die Situation nicht verschlechtert, sodass wir alle in diesem Sportjahr wieder richtig durchstarten können!

Ihre Abteilungsleitung

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.