close Album

Deutsche Masters Meisterschaften in Magdeburg

News vom: 25.Jun.2017

Logo Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2017 in Magdeburg

Vom 16. bis 18. Juni fanden in Magdeburg die 49. Deutschen Meisterschaften – Kurze Stecke der MASTERS statt.

Für den PSV Cottbus ging Catharina Buchenau über mehrere Strecken an den Start und konnte am Ende des Wochenendes mit mehreren guten Platzierungen unter den besten 10 Damen der AK 45+ und mit persönlichen Bestleistungen zufrieden die Heimreise antreten.

Beste Platzierung dabei war Platz 5 in neuer persönlicher Bestzeit über 100 m Brustschwimmen.

Neben guten Platzierungen und persönlichen Bestleistungen sind Wettkämpfe im Masters-Bereich aber immer auch ein Erlebnis: man trifft viele engagierte, aber auch aktive Sportlerinnen und Sportler, die in den verschiedenen Altersgruppen immer noch Spaß und Freude am aktiven Wettkampfgeschehen haben . Oft gibt es dann aber auch ein großes „Hallo“ und eine Wiedersehensfreude, wenn sich ehemalige Sportlerinnen und Sportler aus den vergangenen Kinder- und Jugendtagen bei diesen Wettkämpfen begegnen und sich gemeinsam mit einem „Weißt du noch, damals….“ an die eigene schwimmerische Laufbahn erinnern.

(Text: Catharina Buchenau)

Ergebnisse:

  • 200m Freistil in 2:37,62 Min, Platz 10 (Altersklasse 45)
  • 50m Brust in 0:40,37 Min., Platz 9 (Altersklasse 45)
  • 100m Brust in 1:29,10 Min., Platz 5 (Altersklasse 45)
  • 50m Schmetterling in 0:37,09 Min., Platz 16 (Altersklasse 45)

Kommentar Catharina: "Ich bin richtig stolz auf mich. Außer 50m Brust, da hat es nicht ganz geklappt."

Zurück