close Album

Full-Time-Job Schwimmer

News vom: 10.Sep.2018

Nach erfolgreicher Europameisterschaft in Glasgow und viertägigem Besuch unserer Schwimmer/-innen im Trainingslager in Jessern stand für Christian Diener nicht etwa Urlaub, sondern der nächste Höhepunkt an.

Diesmal ging es für den Sportsoldaten der Bundeswehr nach Samara (Russland) zu den Militär-Weltmeisterschaften.

In den Rückenstrecken (50m =25,40 s; 100m = 55,52 s; 200m = 1:58,26 min) war er hier nicht zu schlagen und gewann jeweils die Goldmedaille; über 200m sogar mit neuem Militär-Weltrekord.

Hinzu kamen für Christian drei Staffeleinsätze mit einem vierten Platz in der 4x100m Lagenmixed-Staffel, einem zweiten Platz in der 4x100m Freistil-Staffel sowie einem dritten Platz in der 4x100m Lagen-Staffel.

Zurück