close Album

20. Schwimmfest des Berliner SV 1892

News vom: 09.Sep.2019

Einen ordentlichen Saisonstart bei ihrem ersten Wettkampf nach der Sommerpause legte Larissa Felix da Silva (Jg. 2006) am 08.09.2019 in Berlin hin. Als einzige Starterin des PSV Cottbus musste sie sich in einer gemeinsamen Wertung der Jahrgänge 2006/2005 mit den Schwimmerinnen aus überwiegend Berliner Vereinen messen.

Auf dem Wettkampfplan standen alle vier 50m Strecken sowie die 100m Lagen.

Über die 50m Schmetterling (32,44 sec), 50m Rücken (33,71 sec) und 50m Brust (40,03 sec) stellte sie gleich drei neue Bestzeiten auf und erschwamm sich in ihrer Wertungsklasse damit Platz 6, Platz 3 und Platz 11.

Über die 50m Freistil (29,54 sec) bestätigte sie ihre bisherige Bestleistung und belegte in der Wertungsklasse sogar Platz 2. Mit der geschwommenen Zeit gelang ihr gleichzeitig der Einzug in das am Nachmittag ausgetragene Finale der Jahrgänge 2006 u.ä. Hier konnte sie in 29,42 sec den 7. Platz erschwimmen.

Über die vor dem 50m Freistil Finale geschwommenen 100m Lagen belegte Larissa in 1:12,71 min zudem den 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück