close Album

Norddeutsche Mehrkampfmeisterschaften 2019

News vom: 13.Mai.2019

Am 11. und 12.05.2019 fanden die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften 2019 für die Jahrgänge 2008 (Jugendmehrkampf) und 2007 (Schwimm-Mehrkampf) in Potsdam statt. Für unseren PSV hatten sich dafür 5 Sportlerinnen und Sportler im Vorfeld für die Teilnahme qualifiziert.

Insgesamt gehörten 317 Sportlerinnen und Sportler aus 87 Vereinen der Landesschwimmverbände Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein zum Teilnehmerfeld.

Unsere im Jahrgang 2008 startenden Mädchen Mila Knocha und Leni Wendrich hatten an den beiden Tagen die 200m Lagen, 50m Freistil-Beine, 400m Freistil, je zwei 100m Strecken (Mila - Freistil und Schmetterling, Leni – Rücken und Brust) sowie die mit zweifelhaften Zeitmessungen versehenen 15m Delphin-Bein-Bewegung und 7,5m Gleiten zu absolvieren. 

Unsere drei Jungen im Jahrgang 2007 schwammen 200m Lagen und 400m Freistil sowie jeweils 50m Beine, 100m und 200m in ihrer Hauptschwimmart (Joe Betker – Rücken; Fabian Degen – Brust; Jonas Herrmann – Freistil).

An beiden Tagen haben alle Fünf gezeigt, dass sie in sehr guter Form sind. Bei insgesamt 29 Starts konnten sie 26 persönliche Bestzeiten aufstellen. Jeder konnte zudem mindestens eine Nachwuchslandeskadernorm knacken. Jonas in 2:22,75 min über 200m Freistil, Leni in 1:28,67 min über 100m Brust und Mila in 1:17,03 über 100m Schmetterling gelang es sogar die geforderte DSV-Norm zu erfüllen.

Die beste Einzelplatzierung im Mehrkampf für den PSV Cottbus erzielte Jonas Herrmann mit einem sehr guten 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen!

Die Einzelauswertung mit den geschwommenen Strecken, Zeiten und Platzierungen ist zum Nachlesen beigefügt.

Zurück