Coronavirus/Covid 19: Informationen zum aktuellen Stand finden Sie hier

Mitgliedschaft im PSV Cottbus 90 e.V.

Wichtige Informationen zu der Mitgliedschaft im PSV Cottbus '90 e.V. Abteilung Schwimmen finden Sie hier. Die Mitgliedschaft basiert auf der Abteilungsordnung.

 

Mit dem Antrag auf Mitgliedschaft (Download. PDF-Datei) können Sie eine Mitgliedschaft im PSV Cottbus 90 e.V. Abteilung Schwimmen beantragen.

 

Die mit der Mitgliedschaft erhobene Aufnahmegebühr und die monatlichen Beiträge basieren auf der aktuell gültigen Beitragsordnung der Abteilung Schwimmen des PSV Cottbus 90 e.V. (Download, PDF-Datei).

 

Bitte bringen Sie den vollständig ausgefüllten Antrag auf Mitgliedschaft spätestens zum ersten Training mit.

Wenn möglich senden Sie den ausgefüllten Antrag bitte vorher an uns zurück:

PSV Cottbus 90 e.V. Abteilung Schwimmen
Schwimmhalle "Lagune"
Sielower Landstraße 19
03044 Cottbus

 

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Siara (siehe Kontakt).

Wer nicht ins Wasser geht,
kann auch nicht schwimmen lernen.


Werden Sie Mitglied beim
PSV Cottbus 90 e.V. Abteilung Schwimmen.

Kündigung der Mitgliedschaft

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist entsprechend den Festlegungen gemäß § 6 der Beitragsordnung der Abteilung Schwimmen des PSV Cottbus 90 e.V. wie folgt möglich:

Nach § 10 (2) der Satzung des PSV bestehen folgende Kündigungsfristen:

Jugendmitglieder: 2 Monate zum Ende Quartals

Ordentliche Mitglieder:  2 Monate zum 30.06. und 31.12.

Die Kündigung hat schriftlich in Textform gegenüber dem Vorstand der Abteilung Schwimmen zu erfolgen. Die Mitgliedsbeiträge sind bis zum Ende der Mitgliedschaft zu zahlen. Die Höhe der zu zahlenden Mitgliedsbeträge richtet sich nach der Höhe der zum Zeitpunkt der Kündigung erhobenen Mitgliedsbeiträge.

Für die frühkindliche Talentesichtung endet die Mitgliedschaft automatisch nach Abschluss der Maßnahme. Es bedarf keiner Kündigung.

Die Abteilung behält sich ein Sonderkündigungsrecht vor.

Aufnahmegebühr

Gemäß § 2 der Betragsordnung der Abteilung Schwimmen gilt folgendes:

Für die erstmalige Mitgliedschaft wird einmalig eine Aufnahmegebühr auf der Grundlage des § 12 der Satzung des PSV und der Beitragssatzung des PSV erhoben.

Die Aufnahmegebühr beträgt:

  • Jugendmitglieder (Mitglieder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr -U 18-):               15,00 €
  • Ordentliche Mitglieder (Mitglieder ab dem 18. vollendeten Lebensjahr -Ü 18 -):       25,00 €

 

Mitgliedsbeitrag

a) Alle Mitglieder haben mindestens je Kalendermonat den vom PSV beschlossenen Grundbeitrag zu zahlen.


b) Mitglieder, die am Trainingsbetrieb teilnehmen, zahlen je Kalendermonat folgende erhöhte Mitgliedsbeiträge:

Übersicht Mitgliedsbeiträge Jugendmitglieder und Ordentliche Mitglieder
  Jugendmitglieder Ordentliche Mitglieder
1) 1x Training/Woche 7,50 € 10,00 €
2) mindestens 2x Training je Woche 15,00 € 15,00 €
3) Wettkampfmannschaft 20,00 € 20,00 €
4) Sportler des Olympiastützpunktes
Brandenburg, Standort Potsdam
10,00 € 10,00 €
5) Sportassistent 3,00 € Grundbeitrag (4,50 €)
6) Übungsleiter 3,00 € Grundbeitrag (4,50 €)
7) frühkindliche Talentesichtung 85,00 € psch.  

 

c) Für die Einordnung als Sportassistent und als Übungsleiter ist eine gültige Ausbildung bzw. Lizenz Voraussetzung und es erfolgt mindestens 1x je Woche eine Unterstützung beim Trainingsbetrieb in Cottbus. Sportassistenten, die regelmäßig selbst trainieren, zahlen den erhöhten Mitgliedsbeitrag nach b) 1) bzw. 2).

 

d) Die Zuordnung zur Wettkampfmannschaft nimmt der Trainer verbindlich vor.

 

e) Für Mitglieder, die gemeinsam in einer häuslichen Gemeinschaft leben, werden ab dem 2. Mitglied jeweils 5,00 € Rabatt/ Monat auf den erhöhten Mitgliedsbeitrag nachAbs.  b) 2) und 3) gewährt (sogenannter „Familienrabatt“).

 

f) Für die Beitragshöhe ist die am Fälligkeitstag (§ 5) bestehende Einordnung nach Absatz b) maßgebend.

 

g) Der Mitgliedsbeitrag nach a) und der erhöhte Mitgliedsbeitrag nach b) ist jeweils für den gesamten Kalendermonat zu entrichten.

 

Registrierungs- und Lizenzierungsgebühren (DSV)

a) Für die Teilnahme an Wettkämpfen für die eine Lizensierung des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. erforderlich ist, ist eine einmalige Registrierung und eine Lizenzierung des Mitgliedes für das jeweilige Kalenderjahr beim Deutschen Schwimm-Verband e.V. notwendig.

 

b) Die Höhe der Gebühren für die einmalige Registrierung und jährliche Lizenzierung wird durch den Deutschen Schwimm-Verband e.V. festgelegt.

 

c) Die Gebühren sind vor der ersten Teilnahme an einem Wettkampf mit Lizensierungsvoraussetzung im Kalenderjahr vom Mitglied in voller Höhe an den PSV Abteilung Schwimmen zu zahlen, dieser leitet sie an den Deutschen Schwimm-Verband e.V. weiter.

Zahlungsweise

a) Der Mitgliedsbeitrag nach § 3 ist quartalsweise bis zum 15. Kalendertag im zweiten Monat des Quartals zu entrichten.

 

b) Bei Eintritt nach dem 15. Kalendertag im zweiten Monat des Quartals ist der Mitgliedsbeitrag spätestens mit dem Mitgliedsbeitrag des folgenden Quartals zu entrichten.

 

c) Die Aufnahmegebühr nach § 2 ist gemeinsam mit dem ersten Mitgliedsbeitrag zu zahlen.

 

d) Die nach § 4 zu zahlenden Registrierungs- und Lizenzierungsgebühren sind bis 15. Janu- ar des Kalenderjahres zu entrichten. Bei der erstmaligen Registrierung bzw. Lizensierung sind die Gebühren mit dem nächsten Mitgliedsbeitrag zu zahlen.

 

e) Für die frühkindliche Talentesichtung ist die Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeitrag unmittelbar mit dem Aufnahmeantrag fällig.

 

f) Für die Entrichtung der Aufnahmegebühr, der Mitgliedsbeiträge und der Registrierungs- und Lizenzierungsgebühren erteilt das Mitglied eine schriftliche Einzugsermächtigung dem PSV Abteilung Schwimmen. Die Abbuchung vom Konto des Mitglieds erfolgt entsprechend den SEPA-Bedingungen.

 

g) Werden durch das kontoführende Geldinstitut Gebühren im Zusammenhang mit der Einziehung der zu zahlenden Mitgliedsbeiträge, Aufnahme-, Registrierungs- und Lizenzgebühren gegenüber dem PSV Abteilung Schwimmen erhoben, sind diese durch das Mitglied gegenüber dem PSV Abteilung Schwimmen zu erstatten, bzw. werden diese durch das Lastschriftverfahren eingezogen.

 

h) Bei Mahnungen können Mahngebühren in Höhe von 5,00 € fällig werden.

Kontoverbindung

PSV Cottbus Abt. Schwimmen
IBAN: DE 50 180500003116101930
BIC:WELADED1CBN
Kontonummer: 31 16 10 19 30
Bankleitzahl: 180 500 00
Sparkasse Spree-Neiße
Verwendungszweck: "Mitgliedsbeitrag" + Quartal/Monat + Name des Kindes/Mitglieds